Passives Einkommen mit P2P-Krediten

Schon während meiner Schulzeit habe ich mir immer wieder die Frage gestellt, warum 99 Prozent der Bevölkerung von „nine-to-five“ arbeiten muss, während es dem übrigen Prozent gelingt, dieses Hamsterrad zu vermeiden. Nachdem ich mich jahrelang mit den Tücken und Fehlern des Geldsystems beschäftigte, war für mich klar, das System selbst musste schuld sein! Im Laufe der Zeit und intensiver Recherchen, verstand ich, dass diese vermeintliche Elite gar nicht so vieles anders macht, als wir. Sie hat es einfach nur verstanden, das System und dessen Vorzüge zu nutzen. Weiterlesen!

(Visited 1.508 times, 1 visits today)
Veröffentlicht in Bücher, Hamsterrad verlassen | Getagged , , , | 2 Antworten

Investieren in P2P-Kredite: aktiv oder passiv? – Ein Gastbeitrag von dem Finanznarr

finanznarr titelbild
Einleitung

P2P-Kredite erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sowohl deutsche als auch ausländische Plattformen melden enorme Steigerungsraten beim Investitionsvolumen und der Anzahl ihrer Investoren.

Im Bereich der Aktien bestehen zwei Möglichkeiten der Investition: aktiv oder passiv. Entweder entscheidet man sich für eine aktive Auswahl an Einzelwerten oder investiert passiv in ETFs. Jede Option bringt eigene Vor- und Nachteile mit sich.

Bei P2P-Krediten verhält es sich ähnlich. Es besteht zum Beispiel die Option, einzelne Kredite manuell auszuwählen und von Fall zu Fall zu entscheiden, welchem Kreditnehmer man sein Geld zur Verfügung stellt. Oder es wird eine Auto-Invest-Funktion genutzt und man verteilt sein Kapital automatisch auf verschiedene Darlehen mit vorab definierten Randbedingungen.
Weiterlesen!

(Visited 199 times, 1 visits today)
Veröffentlicht in Neuigkeiten | 2 Antworten

Passives Einkommen mit Dividenden (Aktien)

Weniger als 14% der Deutschen (über 14 Jahre) sind in Aktien investiert. Dabei sind Aktien die ideale Möglichkeit, an der internationalen Wertschöpfung erfolgreicher Unternehmen teilzuhaben. Die Dividende, die diese Unternehmen zahlen, stellen eine Gewinnbeteiligung dar, die Du als Anteilseigner ausgeschüttet bekommst.

„Vor langer Zeit hat mich Ben Graham gelehrt: ‚Preis ist, was Du zahlst und Wert ist, was Du kriegst.‘ Ob wir über Socken reden oder Aktien, ich bevorzuge es, Qualitätsware zu kaufen, wenn die Preise günstig sind.“
~ Warren Buffett
Weiterlesen!

(Visited 395 times, 1 visits today)
Veröffentlicht in Neuigkeiten | Kommentieren

Bitcoin und Golddeckung – Ein Gastbeitrag von Martin Matzat

Bitcoin_Header_GolddeckungWarum der Bitcoin keine Golddeckung braucht, um etwas wert zu sein

Ich hatte missioniert. Missioniert für Regionalgeld und einer dazugehörigen Umlaufgebühr auf Basis von Silvio Gesells Freigeldtheorie. Doch ich machte immer wieder die Erfahrung, daß Menschen, die wissen, daß beim Euro etwas schief läuft, nicht alle die gleiche Vorstellung davon haben, wie Geld und Geldsystem zu sein haben.
Ich selbst zum Beispiel war von 2013 bis 2015 noch fest davon überzeugt, daß ein besseres Geld mit einer Umlaufgebühr auszustatten wäre.
Am allerbesten hätte auch noch eine Art Grundeinkommen mit dabei sein sollen – wie z.B. beim Gradido*. Am Ende wurde mir dann jedoch sehr oft entgegnet, daß man sich ein goldgedecktes Geld wünsche.
Denn nur dann sei das Geld auch wirklich etwas wert.

Weiterlesen!

(Visited 182 times, 1 visits today)
Veröffentlicht in Neuigkeiten | Getagged , | Kommentieren

Passives Einkommen und Vermögensaufbau mit ETFs

Passives Einkommen durch ETFs

Stand 2017 sind allein an der Frankfurter Börse mehr als 1.000 ETFs gelistet. ETFs sind passiv verwaltete Indexfonds und die neue “go-to”-Option für viele Privatanleger. Damit folgen sie dem Ratschlag des wohl erfolgreichsten Investmentgurus aller Zeiten..

„Die Intelligenz von Hedgefondsmanagern ist in der Regel nicht höher als die Kosten, die sie von ihren Investoren verlangen. Langfristig wird man mit passiven und günstigen Indexfonds besser fahren.“
~ Warren Buffett
Weiterlesen!

(Visited 341 times, 1 visits today)
Veröffentlicht in Neuigkeiten | Getagged , , , , , , | Kommentieren

Passives Einkommen mit Investitionen (Gastbeitrag)

Passives Einkommen mit Investitionen

Aktives Einkommen ist dadurch gekennzeichnet, dass aktiver Arbeitseinsatz von einem persönlich vorausgesetzt wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob dies tatsächlich handwerklich geschieht oder eher mental – Arbeit ist Arbeit. Es geht also immer darum, Zeit gegen Geld zu tauschen. Bei passiven Einkommen ist kein tauschen von Zeit gegen Geld notwendig. Einmal aufgesetzte „passive Systeme“ erfordern zwar ein erstes aktives „Handanlegen“ (von nichts kommt nichts – leider), im Anschluss sollten die Einkommen jedoch regelmäßig und ohne weiteres Eingreifen fließen. Weiterlesen!

(Visited 79 times, 1 visits today)
Veröffentlicht in Neuigkeiten | Getagged , , | Kommentieren

Passives Einkommen mit Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing ist meine Standardantwort auf die Frage, wie man online passives Einkommen generieren kann, wenn man kein Geld hat, um zu investieren. Was, wenn trotz aller Sparmaßnahmen zum Ende des Geldes immer noch zu viel Monat übrig ist? In diesem Fall kann passives Einkommen im Onlinebereich eine große Chance sein. In diesem Fall wechselst Du auf die Seite der Selbstständigen bzw. Unternehmer. Schon ein kleines, kostengünstiges und wenig zeitintensives Onlinebusiness kann Dir mehrere Hundert Euro im Monat zusätzlich einbringen. Schließlich verfügt es über drei Vorteile, die für Prof. Dr. Günther Faltin in dessen Buch „Kapital schlägt Kopf“* über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheiden. Ein Online-Business ist: Weiterlesen!

(Visited 239 times, 1 visits today)
Veröffentlicht in Hamsterrad verlassen, Neuigkeiten | Getagged , , , | Kommentieren

Geld verdienen als Freelancer

Wirklich! Dazu bedarf es nur der richtigen Einstellung, Motivation und Inspiration (Siehe auch Das Warum kommt vor dem Wie). Doch was soll man machen? In dieser Serie zum Geld verdienen, zeigen wir Dir verschiedene Wege auf, mit denen Du als Freelancer gut Geld verdienen kannst. Lesen SIe mehr »

(Visited 321 times, 1 visits today)
Veröffentlicht in Neuigkeiten | Kommentieren

Geld sparen und clever reich werden (Teil II)

Im ersten Teil dieser Serie war es mir besonders wichtig, dass Du Dir über Deine Ziele bewusst wirst. Ein eher theoretischer Schritt, der sich langfristig aber enorm auszahlt. Ein anderes theoretisches Konzept, die Relation von Geld und Zeit, kommt aus meiner Sicht bei den meisten Betrachtungen zu kurz. Das Ziel dieses Blogbeitrags ist also, Dir dieser Beziehung bewusst zu werden, in der Geld wie ein Katalysator in beide Richtungen wirkt. Eine elementare Voraussetzung, damit Du den wesentlichen Vorteil Deiner Sparbemühungen erkennst. Daher beginne ich diesen Beitrag zunächst mit einem Kapitel aus meinem Buch „Geld sparen und clever reich werden“*. Im Anschluss wird es dann ausgesprochen praktisch. Anhand 7 eher ungewöhnlicher Spartipps und 3 genialer Spartools kannst Du noch heute erste Sparmaßnahmen einleiten. Viel Erfolg dabei! Weiterlesen!

(Visited 529 times, 1 visits today)
Veröffentlicht in Hamsterrad verlassen | Getagged , , , , | 5 Antworten

Geld sparen und clever reich werden (Teil I)

Schon seit einiger Zeit wollten wir mal wieder einen Beitrag für Euch schreiben. Doch wie das immer so ist, scheint die Zeit dafür immer weniger zu werden. Nicht zuletzt deshalb, weil ich, Chris, die letzten Wochen und Monate an einem neuen Buchprojekt gearbeitet habe. „Geld sparen und clever reich werden“* ist ein Sparratgeber, der selbst für Sparprofis Überraschungen und wertvolle Tipps und Tricks bereithält. Denn Vermögensaufbau beginnt immer damit, Ausgaben und Verbindlichkeiten zu reduzieren. Das ist zwingend notwendig, damit wir zusätzliche Geldressourcen schaffen, die wir in den Vermögensaufbau stecken können. Weil jedoch gerade hier ein großes Defizit zu herrschen scheint, habe ich (Chris) mich dieses Themas im langen praktischen Selbstversuch angenommen. Meine Ergebnisse habe ich in einem kurzweiligen und auf Alltagspraxis fokussierten Buch festgehalten. Ein Buch, das nicht nur Dein finanzielles Leben verändern wird..! Weiterlesen

(Visited 401 times, 1 visits today)
Veröffentlicht in Hamsterrad verlassen | Getagged , , , | Kommentieren
  • Chris & Jens sind geldsystem-verstehen.de

    Chris & Jens sind geldsystem-verstehen.de
    In intensiven Jahren in Mexiko-Stadt wurde das theoretische Paradies unseres VWL-Studiums von der Realität eingeholt. Tag auf Tag wurde eins immer deutlicher: Das Hamsterrad ist allgegenwärtig. In unserem Blog suchen wir nach praktischen Wegen, finanzielle Freiheit zu erreichen.

    - Chris & Jens -



  • Unsere Bücher:

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  • Wir lesen gerade:


  •  

  • Meistgelesene Artikel