Wer sind die Reichsten der Reichen?

Geld sparen - Geldsystem verstehen Hamsterrad verlassenSpätestens seit dem Oxfam-Bericht in 2015 wissen wir alle, dass sehr wenige Menschen auf der Welt über einen Großteil des finanziellen Vermögens regieren. Wir zeigen auf unseren Seiten und in der neuen Version von “Tag auf Tag im Hamsterrad” auch auf, dass nur 146 Konzerne weltweit über mehr als die Hälfte des weltweit zirkulierenden Kapitals verfügen! Diese Vermögenskonzentration an der Spitze der Gesellschaft ist einfach nicht gerecht! Wie können einige Menschen mehr Geld besitzen als sie und ihre gesamte Familie (inklusive deren Freunden) jemals ausgeben könnten und auf der anderen Seite müssen mehr als eine Milliarde Menschen von weniger als $ 1,25 am Tag leben! Und wieder – es liegt ein Systemfehler vor! Schließlich sind die Zinseinnahmen dieser Superreichen derart groß, dass sie diese wieder anlegen müssen (rein theoretisch könnten sie sie natürlich auch spenden..)!
Daraus folgt ein noch größerer Zins-Rückstrom der sich gemäß der Systematik von “Zins und Zinseszins” immer weiter verstärkt und immer schneller vermehrt. Wir, der Rest, muss diesen Zinsstrom durch Arbeit garantieren. Denn Geld allein kann nicht wachsen – oder habt ihr schonmal einen Geldschein eingepflanzt, ihn gegossen und es wuchs ein Geldbäumchen? Nein, nur Menschen und Maschinen können arbeiten – für Geld und im Austausch für die eigene Lebenszeit. Wir alle arbeiten also auch zum Teil für die Zinseinnahmen (dazu zählen wir auch Renditen auf Aktien, Pachtzinsen oder Vermietungen von Immobilien und Grundstücken) dieser wenigen Superreichen – wir nennen sie die reichen Arbeitslosen – arbeiten.

Wer sind die 80 Menschen auf der Welt, deren Vermögen genauso groß ist wie das der ärmeren Hälfte – dreieinhalb Milliarden – aller Menschen? Hier findest Du die Antwort! Teilt uns doch per Kommentar Eure Meinung zu diesem Thema mit!

(Visited 83 times, 1 visits today)
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Geldsystem verstehen und getagged , , , , . Lesezeichen: Permalink. Trackbacks sind geschlossen, aber sie können Kommentieren.

Einen Kommentar abgeben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Chris & Jens sind geldsystem-verstehen.de

    Chris & Jens sind geldsystem-verstehen.de
    In intensiven Jahren in Mexiko-Stadt wurde das theoretische Paradies unseres VWL-Studiums von der Realität eingeholt. Tag auf Tag wurde eins immer deutlicher: Das Hamsterrad ist allgegenwärtig. In unserem Blog suchen wir nach praktischen Wegen, finanzielle Freiheit zu erreichen.

    - Chris & Jens -



  • Unsere Bücher:

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  • Wir lesen gerade:

  • Meistgelesene Artikel